Auge in Auge

Gestern gab es noch Gelegenheit zu einem kurzen Besuch im Botanischen Garten. Ausgerüstet mit einem Canon FD 135mm und einer Nahlinse, einer Portion Neugier und natürlich der Bedingung, rechtzeitig vor Spiel 3 zwischen Bamberg und München wieder zu Hause zu sein (dickes "YES", Bamberg!!) ging es los und da habe ich diese Seerose entdeckt:
Lumix G2 mit 20mm/1.7
Sehr schöne Blüte, nicht wahr? Also dann ging es darum, die Blüte mit der Nahlinse zu erfassen - natürlich von oben. Nicht ganz einfach, wenn man bedenkt, wo die Blüte im Wasser stand: fast auf Armlänge entfernt. Und dann war da noch die Sache mit der Nahlinse und dem manuellen Fokus: also gut abschätzen, nach Möglichkeit eine ruhige Hand haben und den Blendenwert höherschrauben, um halbwegs die Schärfe zu setzen. Und dann hab ich das bekommen:
Lumix G2 mit Canon FD 135mm/2.8 und Nahlinse

Keine Kommentare

Powered by Blogger.